Nutzen Sie für Ihre Verbraucherfragen unsere umfangreiche telefonische Beratung. Termine dafür erhalten Sie unter 0331 / 98 22 999 5 (Mo bis Fr 9 - 18 Uhr) oder direkt online. Weitere Beratungsmöglichkeiten und Infos zu unseren Angeboten in der Corona-Zeit finden Sie hier.

Online-Vortrag: Moderne Fenster und Türen

18:00 Uhr
- 19:30 Uhr

In dem kostenlosen Vortrag vermitteln wir Ihnen die wesentlichen Funktionen eines Fensters und gehen auf die vielfältigen Anforderungen an Lichtdurchlässigkeit, Wärme-, Schall- und Einbruchschutz ein.

Ein Schwerpunkt des Vortrags sind die Besonderheiten des Wärmeschutzes. Der Referent legt Ihnen dar, was für die Beurteilung von Wärmedurchlässigkeit wichtig ist, damit Sie Angebote von Anbietern besser beurteilen können.

Außerdem wird der Zusammenhang zwischen wärmetechnischer Qualität, Einsparpotenzial und Komfort erläutert. Denn gute Fenster allein machen noch kein energiesparendes Gebäude. Der Einfluss neuer Fenster auf den Komfort ist jedoch immens: Es zieht nicht mehr und durch die erhöhte Oberflächentemperatur steigt auch die gefühlte Temperatur stark an.

Im Vortrag wird auch auf die üblichen Schwachstellen alter Fenster eingegangen. Der Referent zeigt Ihnen einfache Möglichkeiten, die Qualität Ihrer Fenster einzuschätzen. Weiter beleuchtet er die Alternativen Fenstertausch und Fensterertüchtigung.

Am Schluss des Vortrags stellt der Referent die verschiedenen KfW-Fördermöglichkeiten im Bereich des energetischen Fenstertausch kurz vor.

Mit dem Vortrag möchten wir Verständnis für die energetischen Einflussfaktoren schaffen:

  • Was ist der U-Wert und was sagt er aus?
  • Wie stelle ich den Erfolg einer Sanierung durch fachgerechten Einbau sicher?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, wenn ich kein neues Fenster einbauen möchte?
  • Was erreiche ich mit energetisch verbesserten Fenstern?


Der Vortrag ist für eine Stunde geplant. Im Anschluss haben Sie noch für ca. 15 - 30 Minuten die Möglichkeit, per Chat Ihre Fragen zu stellen.

Zielgruppe sind Eigentümer*innen von Wohnhäusern und interessierte Mieter*innen.


Informationen zur Anmeldung:

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während der Veranstaltung in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet. Sofern Sie anonym bleiben wollen, können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Pseudonym anmelden.

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Technische Voraussetzungen:

Wir empfehlen Ihnen für die Teilnahme am Online-Vortrag den aktuellen Firefox oder Chrome Browser zu verwenden. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Einen vollständigen Überblick dazu, welche Browser und Endgeräte Sie verwenden können, finden Sie hier.

Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet.

Bei Fragen können Sie sich an online-vortrag@verbraucherzentrale-energieberatung.de wenden.