Kostenloses Online-Seminar „ETF-Sparen für Einsteiger:innen" am 5. Dezember um 17.00 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Krisenkompass plus - Materialien für Helfer:innen

Krisenkompass Plus Icon

Themen

Eine Beraterin gibt einen Mann Tipps zu seiner Rechnung

Hilfe zur Selbsthilfe: Wie können Sie ihre Klient:innen zu Themen beraten, die sich als Folgewirkungen der Energiekrise gezeigt haben?

Die Energiekrise ist noch nicht vorbei. Erst nach und nach zeigt sich bei vielen Verbraucher:innen, welche Kosten, Probleme und Aufwände auf sie zukommen.

Welche Informationen sind vertrauenswürdig?

Welche Hilfen können in Anspruch genommen werden, wenn die Rechnung nicht zu stemmen ist? Schimmel in der Wohnung durch falsches Heizen? Wie entwickeln sich die Preise perspektivisch?

Die  Verbraucherzentralen bieten einen monatlich kostenlos erscheinenden Service-Newsletter an, der Beratende über die komplexen Folgewirkungen der Energiekrise informiert. Mit unserem Newsletter bekommen Sie aktuelle, seriöse, konkrete Informationen und Hilfe für Ihre Ratsuchenden.

Unser Newsletter beantwortet Fragen zu den Themen:

Icon: Energie

Energie

  • Einschätzungen der Lage von Expertinnen und Experten
  • Informationen zur aktuellen Gesetzgebung
  • Anleitungen und Musterbriefe
  • Termine und Fristen
Icon: Finanzen

Finanzen

  • Sozialrechtliche Praxistipps
  • Hilfe bei finanziellen Engpässen
  • Stundungen und Kredite beantragen
  • Rechentools

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter "Krisenkompass plus - Materialien für Helfer:innen"

Krisenkompass Plus Icon

Archiv

Hier finden Sie alle vergangenen Ausgaben

Kosten im Blick mit unseren interaktiven Rechnern

Grafik interaktiven Rechner

Es ist wahrscheinlich, dass die Abrechnungshöhe der Energierechnungen in Zukunft steigen wird. Unsere Rechner helfen dabei, auf Nachfragen hin einen Überblick zu vermitteln, wie teuer Strom und Gas werden könnten.

Mit unserem Energiepreis-Rechner erfahren ihre Klient:innen, wie Ihr neuer Abschlag bemessen sein sollte. Mit wenigen Eingaben können Sie auch überprüfen, ob ein geforderter neuer Abschlag die korrekte Höhe hat.

Preiskrise

Grafik Person in finanzielle notlage vor leerem, zerbrochenen Sparschwein

Tipps, Informationen und Veranstaltungen zur Preiskrise

Ob Energie, Kredite oder Lebensmittel – in den vergangenen Monaten sind die Preise in nahezu allen Lebensbereichen gestiegen. Die Verbraucherzentralen stellen Informationen zur Krise bereit. Auf dieser Seite finden Beratende hilfreiche Tipps und aktuelle Informationen auch zu Beratungsangeboten der Verbraucherzentralen.

Förderhinweis BMUV