Kostenloses Online-Seminar "Photovoltaik: Die Kraft der Sonne nutzen" am 22. April um 16 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Kostenfreie Online-Vorträge: Energie und Geld sparen, Fördermittel nutzen

Pressemitteilung vom
Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) bietet im Frühjahr zahlreiche kostenfreie Online-Vorträge rund um die Themen Fördermittel und Energiesparen an.

Neben aktuellen Informationen zum Heizungstausch und zum Heizen mit Wärmepumpe erhalten Verbraucher:innen Tipps zur Optimierung der Heizung, erfahren, wie sie mit Sonnenkraft selbst Strom produzieren oder erhalten praktische Hinweise zum Energiesparen zu Hause.

Off

4. März 2024, 12:00 - 12:30 Uhr: Energiesparhäppchen – praktische und einfache Tipps für Ihren Haushalt

Mit simplen Maßnahmen und Verhaltensänderungen besteht in fast jedem Haushalt ein Einsparpotential von zehn bis 20 Prozent. In diesem halbstündigen Kurzvortrag vermittelt Jens Krumnow, Energieberater bei der Verbraucherzentrale Brandenburg, bei einem virtuellen Rundgang durch die Wohnung einfache und schnell umsetzbare Tipps für den Haushalt.

Dieser Vortrag wird an folgenden Terminen wiederholt:

18. März 2024 von 12:00 - 12:30 Uhr

15. April 2024 von 12:00 - 12:30 Uhr

6. Mai 2024 von 12:00 - 12:30 Uhr

13. Mai 2024 2023 von 12:00 - 12:30 Uhr

3. Juni 2024 2023 von 12:00 - 12:30 Uhr

17. Juni 2024 2023 von 12:00 - 12:30 Uhr

Anmeldung für alle Termine unter: https://www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/energie/energiesparhaeppchen-praktische-und-einfache-tipps-fuer-ihren-haushalt-90791  

 

4. März 2024, 15:00 - 16:30 Uhr: Heizungstausch – Welche Heizung passt zu meinem Haus?

Steigende Kosten beim Heizen, die fortschreitende Klimakrise und neue gesetzliche Regelungen zeigen, dass im Bereich der Wärmeerzeugung massive Veränderungen anstehen. Bei der Suche nach der passenden und zukunftsgerichteten Heiztechnik für das Haus bieten sich vielfältige Lösungen an. Energieberater Andreas Henning hilft bei der Entscheidungsfindung zum Heizungstausch, erläutert die Vor- und Nachteile verschiedener Heiztechniken und zeigt auf, wie der Start des Umbaus gelingt.

Dieser Vortrag wird an folgendem Termin wiederholt:

6. Mai 2024 von 15:00 - 16:30 Uhr

Anmeldung unter: www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/veranstaltungen/online/heizungserneuerung-55253

 

12. März 2024, 15:00 - 16:30 Uhr: Hilfe im Förderdschungel. Energieeffizient bauen oder sanieren

Sie bauen ein Haus oder modernisieren einen Altbau und die alte Ölheizung soll weg, der Strom vom eigenen Dach kommen und die Wände komplett oder nur zum Teil eingepackt werden? Ganz nebenbei senken Maßnahmen wie Heizungsoptimierung, Wärmedämmung oder der Nutzung von erneuerbaren Energien den Energieverbrauch und tragen so maßgeblich zur Wertsteigerung des Hauses und zum Klimaschutz bei. Energieberater Adrian Hollenberg beleuchtet die wichtigsten Förderprogramme des Bundes für die energetische Gebäudesanierung und zeigt auf, wie Verbraucher:innen die öffentlichen Gelder für ihre Vorhaben nutzen können.

Anmeldung unter: https://www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/energie/hilfe-im-foerderdschungel-energieeffizient-bauen-oder-sanieren-91279

 

18. März 2024, 16:00 - 17:30 Uhr: Heizungsoptimierung

In vielen Heizungsanlagen schlummert großes Einsparpotenzial. Welche Möglichkeiten zur Optimierung konkret bestehen und wie sich diese praktisch umsetzen lassen, sind die Themen dieses Online-Vortrags. Energieberater Günter Merkel erläutert, welche Maßnahmen auch ohne Austausch des Heizungssystems bis zu 20 Prozent Energie einsparen.

Dieser Vortrag wird an folgendem Termin wiederholt:

13. Mai 2024 von 16:00 - 17:30 Uhr

Anmeldung unter: https://www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/energie/heizungsoptimierung-77549

 

9. April 2024, 16:00 - 17:30 Uhr: Heizen mit Wärmepumpe – Worauf sollten Sie achten?

Angesichts steigender Energiekosten suchen viele Menschen nach Alternativen zur Gas- oder Ölheizung und denken über den Einbau einer Wärmepumpen-Heizung nach. Energieberater Oliver Buchin erläutert, unter welchen Voraussetzungen eine Wärmepumpe als neue Heizung in Frage kommt. Dabei erklärt er die Funktion der Wärmepumpe und, welche Anforderungen das Gebäude und die Heizkörper erfüllen sollten. Er geht auch auf Fördermöglichkeiten und auf die Kombination mit einer Photovoltaikanlage ein.

Anmeldung unter: https://www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/energie/heizen-mit-waermepumpe-worauf-sollten-sie-achten-91286

 

15. April 2024, 15:00 - 16:00 Uhr: Stecker-Solargeräte für Balkon/Terrasse – Einfach selbst Strom erzeugen

Die Anschaffungskosten für kleine Stecker-Solar-Geräte für den Eigenverbrauch sind relativ gering und der Aufwand für die Umsetzung hält sich in Grenzen. Energieberater Andreas Henning erläutert die grundlegenden Zusammenhänge und technischen Rahmenbedingungen für den Betrieb solcher kleinen Kraftwerke. Interessierte erfahren, wie sie mit einem Stecker-Solar-Gerät ihren eigenen "grünen" Strom für zu Hause produzieren und nutzen können, was es dabei zu beachten gibt und welche Kosten entstehen.

Dieser Vortrag wird an folgendem Termin wiederholt:

3. Juni 2024 von 16:00 - 17:30 Uhr

Anmeldung unter: https://www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/energie/steckersolargeraete-fuer-balkonterrasse-einfach-selbst-strom-erzeugen-91269

 

22. April 2024, 16:00 - 17:30 Uhr: Photovoltaik: Die Kraft der Sonne nutzen!

Gründe für die Nutzung einer Photovoltaikanlage gibt es viele: Klimaschutz, steigende Strompreise oder der Wunsch nach Energieautarkie. Energieberater Günter Merkel erklärt die technischen Hintergründe, worauf es bei der Planung ankommt und welche Fördermöglichkeiten es gibt.

Dieser Vortrag wird an folgendem Termin wiederholt:

17. Juni 2024 von 16:00 - 17:30 Uhr

Anmeldung für beide Termine unter: https://www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/energie/photovoltaik-die-kraft-der-sonne-nutzen-91272  

 

Eine Übersicht aller Vorträge der VZB zu verschiedenen Themen und weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/veranstaltungen/online.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

ratloses Ehepaar

Schwarzliste: Betrügerische Inkassoschreiben

Regelmäßig erhalten Verbraucher:innen betrügerische Inkassoschreiben. Die Verbraucherzentrale Brandenburg veröffentlicht Nummern von Konten, auf die Sie kein Geld überweisen sollten.
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.