Sonntagsöffnung am Weltverbrauchertag

Pressemitteilung vom

Verbraucherzentrale feiert 30. Geburtstag am 15. März

Am 15. März 2020 ist Weltverbrauchertag, zudem wird die Verbraucherzentrale Brandenburg genau an diesem Tag 30 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums öffnet die Verbraucherzentrale am Sonntag, 15. März, in Potsdam, Frankfurt (Oder), Cottbus und Eberswalde ihre Türen. Verbraucherinnen und Verbraucher können sich an diesem Sonntag beraten lassen und erhalten ein kleines Geburtstagspräsent.

Logo 30 Jahre VZB Jubiläum 2020 Grafik: Svenja Andresen
Off

„In den 90ern ging es in der Beratung oft um rechtlich einfache Fragen – von der Kaffeefahrt bis zum Haustürgeschäft“, berichtet Sylvia Schönke, die seit fast 30 Jahren bei der Verbraucherzentrale Brandenburg tätig ist. „Mit der Zeit sind die Anfragen komplexer geworden, zum Beispiel rund um Altersvorsorge, Versicherungsbedarf oder die digitale Welt.“ Nun wird die Verbraucherzentrale Brandenburg 30 Jahre alt. Zu diesem Anlass lädt sie zu einer Sonntagssprechstunde: 

Verbraucher, die eine Rechtsberatung benötigen, sei es zu Verträgen oder Reklamation, können für Sonntag, 15. März 2020, bequem einen Beratungstermin buchen. Anlässlich des runden Geburtstags erhalten Verbraucher vor Ort ein kleines Präsent.
Öffnungszeiten und Beratungsangebote der Beratungsstellen am 15. März 2020
Cottbus: 10:00 – 15:00 Uhr, Beratung zu Verträgen & Reklamation, Telefon, Rundfunk & Internet, Reise & Freizeit, Finanzen & Versicherung
Eberswalde: 10:00 – 15:00 Uhr, Beratung zu Verträgen & Reklamation, Telefon, Rundfunk & Internet, Reise & Freizeit, Ernährung
Frankfurt (Oder): 10:00 – 15:00 Uhr, Beratung zu Verträgen & Reklamation, Telefon, Rundfunk & Internet, Reise & Freizeit, Finanzen & Versicherung, deutsch-polnische Verbraucherangelegenheiten
Potsdam: 10:00 – 15:00 Uhr, Beratung zu Verträgen & Reklamation, Telefon, Rundfunk & Internet, Reise & Freizeit, Finanzen & Versicherung

Wir bitten um Terminvereinbarung. Persönliche Termine für die Rechtsberatung am 15. März erhalten Verbraucher online unter www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/terminbuchung sowie am landesweiten Servicetelefon unter 0331 / 98 22 999 5 (Mo bis Fr, 9 bis 18 Uhr). 

Über den Weltverbrauchertag
Der Weltverbrauchertag wird jedes Jahr am 15. März begangen. Er erinnert an die am 15. März 1962 von US-Präsident John F. Kennedy proklamierten grundlegenden Verbraucherrechte: Verbraucher sollen vor betrügerischer oder irreführender Werbung und Kennzeichnung geschützt werden und aus einer Vielfalt von Produkten mit marktgerechten Preisen auswählen können.

An diesem weltweiten Feiertag für die Rechte von Verbraucherinnen und Verbrauchern wurde vor 30 Jahren – am 15. März 1990 – die Verbraucherzentrale Brandenburg gegründet.


Über die Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.
Die Verbraucherzentrale Brandenburg e.V. (VZB) ist die wichtigste Interessenvertretung der Brandenburger Verbraucher*innen gegenüber Politik und Wirtschaft. Sie bietet unabhängige Verbraucherberatung, -information und -bildung zu zahlreichen Themen: Markt & Recht, Reise & Freizeit, Finanzen & Versicherungen, Lebensmittel & Ernährung, Digitales & Telekommunikation, Energie, Bauen & Wohnen. Zudem berät sie zu deutsch-polnischem Verbraucherrecht. 
Darüber hinaus mahnt die VZB Unternehmen ab, die zu Ungunsten von Verbraucher*innen gegen geltendes Recht verstoßen und klärt die Öffentlichkeit über Verbraucherrechte, Abzockmaschen und Spartipps auf. 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.