Kostenloses Online-Seminar „Selbstbestimmt in die Zukunft– Altersvorsorge für Frauen" am 6. März um 17.00 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Richtig essen von Anfang an – Empfehlungen zur Säuglingsernährung

Im kostenlosen Online-Vortrag erfahren Sie Wissenswertes zur Säuglingsernährung.
18:00 Uhr
- 19:00 Uhr
Online

Viele Eltern fragen sich nach der Stillzeit, welche Ernährung die Beste für ihr Kind ist. Oft sind sie mit widersprüchlichen Empfehlungen zu Ernährungsfragen konfrontiert und stehen auf der Suche nach der richtigen Folgemilch und Beikost vor einer großen Auswahl. Doch einige Lebensmittel für Säuglinge, die auf dem Markt sind, können die Überfütterung und Kariesbildung fördern.

Im kostenlosen Online-Vortrag geben unsere Expertinnen Tipps, wie Eltern überflüssige Produkte und Lebensmittel entlarven können, und gehen auf folgende Fragen ein:

  • Wie ernähre ich mein Kind nach dem Stillen?
  • Welche Säuglingsnahrung ist gut geeignet für die gesunde Entwicklung meines Kindes?
  • Worauf sollte ich beim Kauf von Fertignahrung achten?
  • Welche verarbeiteten Lebensmittel sind überflüssig?

Während des einstündigen Vortrags können Sie unseren Expertinnen Ihre persönlichen Fragen stellen.
Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten Sie ein Handout mit den wichtigsten Informationen zum Thema.

⇒ Hier geht es zur Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wenn Sie anonym teilnehmen möchten, geben Sie bei der Anmeldung ein Pseudonym an.

Dieser Vortrag ist ein Angebot im Rahmen einer Vortragsreihe für werdende und junge Eltern. Weitere Themen und Termine:

Alle Online-Vorträge richten sich in erster Linie an Verbraucher:innen. Sie sind nicht als Fortbildungsveranstaltungen für ein Fachpublikum bestimmt.


Technische Voraussetzungen:

Wir empfehlen Ihnen für die Teilnahme am Online-Vortrag den aktuellen Firefox oder Chrome Browser zu verwenden. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Einen vollständigen Überblick dazu, welche Browser und Endgeräte Sie verwenden können, finden Sie hier.