Kostenloses Online-Seminar "Heizkostenabrechnung verstehen und prüfen" am 29. Februar um 17.00 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Ernährung in der Kindertagesbetreuung - individuelle Angebote

Mahlzeiten (mit) zu gestalten und Essen als positives Erlebnis abzuspeichern, legt den Grundstein für ein lebenslanges, gesundheitsförderndes Ernährungsverhalten. Wir zeigen, wie es gelingen kann.

Unser Fortbildungsangebot richtet sich sowohl an pädagogische als auch an hauswirtschaftliche Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und an Kindertagespflegepersonen in Hessen.

Off

Essen ist mehr als nur Nährstoffaufnahme: Essenszeit ist Bildungszeit. An einem schön gedeckten Tisch mit angenehmer Atmosphäre lässt sich auch unbekanntes Essen gut ausprobieren und die Lebensmittelwelt vielfältig erkunden.

In individuell zugeschnittenen Vorträgen, Workshops,  Konzeptions- bzw. Team-Tagen oder Elternveranstaltungen schulen wir Kindertagespflegepersonen, Teams von Kindertagesstätten und Eltern individuell rund um die Themen Verpflegung, Lebensmittel und Ernährung.

Fortbildungen / Workshops

Unser Fortbildungsangebot richtet sich sowohl an die pädagogischen als auch an die hauswirtschaftlichen Fachkräfte der Kindertageseinrichtungen und an Kindertagespflegepersonen. Die Module können individuell zusammengestellt werden.

Module:

  • Speisenplanung in Anlehnung an den DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kitas
  • Begleitung beim Erstellen von Verpflegungskonzepten
  • Besondere Verpflegung unter dreijähriger Kinder
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Allergenkennzeichnung
  • Alltagsnahe Ernährungsbildung 
  • Bildung rund um den Esstisch

Fortbildung Kita-Team

Bei einem Vortrag, einem gemeinsamen Workshop zu besonderen Themen oder bei individuell gestalteten Konzeptionstagen in Ihrer Einrichtung begleiten und unterstützen wir Ihr Team.

Welches Thema interessiert Ihr Team besonders? Wobei benötigt es intensivere Unterstützung? Wo sind Stärken und Schwächen? Wo soll oder kann es in Zukunft hingehen? Diese und weitere Fragen stehen im Vordergrund der gemeinsamen Arbeit.

Fortbildung Kindertagespflege

In der Tagesbetreuung von Kindern sind die Mahlzeiten Alltagssituationen, die sich mehrmals am Tag wiederholen. Diese Essenssituationen alltagstauglich, kindgerecht und lecker als Einzelkämpfer:innen zu gestalten, ist eine Herausforderung. Was gehört zu einer ausgewogenen Mahlzeit? Welche Lebensmittel und Getränke brauchen Kinder? Wie können Mahlzeiten kindgerecht zubereitet werden? Wie können Wochenspeisepläne eine Routine in die Mahlzeitengestaltung bringen?

Gemeinsam wollen wir in Gruppengesprächen und Kleingruppenarbeiten die Fragen der Tagespflegeeltern rund ums Essen besprechen.

Elternveranstaltungen

Wir unterstützen Kindertageseinrichtungen gerne bei der Information der Eltern rund um Lebensmittel und Ernährung. Hier sind sowohl „klassische“ Elternabende als auch Elterncafés, Elternfrühstücke oder Aktionen zur Information geeignet.

Mögliche Themen:

  • Kinderlebensmittel – zwischen Werbung und Wirklichkeit
  • Der Übergang zur Breikost – wie kann es gehen?
  • Die Ernährungspyramide in der Praxis
  • Abwechslungsreiche Familienküche – ausgewogen und bunt

Zielgruppe: Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, insbesondere Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung

Format: Online- oder Präsenzveranstaltung

Dauer: je nach Schwerpunkt und gewähltem Themenspektrum, vom 90-minütigen Vortrag bis zu mehrtägigen Workshop-Formaten. 

Kostenbeitrag: Für unsere Bildungsangebote nehmen wir in der Regel ein Entgelt. Bitte sprechen Sie uns an.

Kontaktieren Sie uns:  ernaehrung@verbraucherzentrale-hessen.de