Kostenloses Online-Seminar "Fassade, Dach und Heizung. Welche Einzelmaßnahmen sind sinnvoll?" am 9. September um 15.00 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Nahrungsergänzungsmittel von Dr. Hittich

Stand:
Ich hätte gern Auskunft über Nahrungsergänzungsmittel von Dr. Hittich, etwa Silimax Plus und Ultra Curcumin.
Off

Frage

Ich hätte gern Auskunft über Nahrungsergänzungsmittel von Dr. Hittich, etwa Silimax Plus und Ultra Curcumin.

Antwort

Die Firma GP Health Products, besser bekannt als Dr. Hittich Gesundheits-Mittel, setzt sich nach Erfahrung der Verbraucherzentralen über viele gesetzliche Regelungen hinweg. So werden durch irreführende und nicht erlaubte Werbeaussagen Verbraucher immer wieder zum Kauf teurer, bestenfalls unnötiger Produkte verleitet.

Dr. Hittich ist wegen seiner Praktiken bereits mehrfach abgemahnt worden, findet allerdings immer wieder neue Wege, seine Produkte trotz bestehender Gesetze mit überzogenen Aussagen zu bewerben. Daher empfehlen wir, vollmundige Versprechen zu Produkten von Dr. Hittich immer gut zu hinterfragen.

Das Produkt "SiliMAX plus" soll die Knochen stärken, Nägel und Haare festigen und die Haut elastischer machen. Wissenschaftliche Beweise, dass die in dem Produkt enthaltene cholin-stabilisierte Kieselsäure oder der anthocyanreiche Heidelbeerextrakt diese Effekte erzielen, liegen allerdings nicht vor. Das Produkt wird mit einer "400 Prozent besseren Bioverfügbarkeit" beworben. Eine bessere Bioverfügbarkeit sagt aber über die Fähigkeiten und biologischen Wirkungen dieses Produkts leider gar nichts aus.

Ein wesentlicher Bestandteil von Kieselsäure ist Silizium. Silizium kommt im menschlichen Körper vor allem in Knochen, Zahnschmelz und Bindegewebe vor und wird über die Nahrung aufgenommen. Einige Funktionen, etwa im Zusammenhang mit der Elastizität des Bindegewebes oder der Mineralisierung der Knochen, werden zwar diskutiert, konnten bisher aber nicht nachgewiesen werden. Entsprechende Werbeaussagen  wurden von der EU daher nicht zugelassen.

Mehr als Kieselerde, trägt eine gesunde Lebensweise zu schöner Haut, Haaren und Nägeln bei. Bewegen Sie sich regelmäßig und rauchen Sie nicht. Eine ausgewogene Ernährung versorgt Sie mit allen nötigen Nährstoffen. Silizium steckt natürlicherweise in vielen pflanzlichen Lebensmitteln wie Gerste, Hafer, Kartoffeln, Paprika und Spinat.

Informationen zu Kieselsäure finden Sie hier: Schöne Haare durch Kieselerde?

Das Produkt "Ultra Curcumin" enthält den gelben Farbstoff Curcumin der Kurkuma-Knolle. Curcumin soll gegen Arthrose, Diabetes, Alzheimer und Krebs wirken.

Doch trotz intensiver Forschung bleiben die meisten Fragen noch offen. Je nach individueller Empfindlichkeit, Art des Extrakts und Höhe der Dosierung sind unerwünschte Wirkungen möglich. Das können Blähungen, Sodbrennen, Durchfall/erhöhte Stuhlfrequenz, Übelkeit oder Schmerzen im Verdauungstrakt sein. Personen, die an Gallensteinen leiden, sollten auf die Einnahme von Kurkuma-Extrakten verzichten. Diese können die Gallensaftproduktion und -abgabe fördern und so auch eine Gallenkolik auslösen.

Weitere Informationen zu Curcumin haben wir hier zusammengetragen: Kurkuma - eine Pflanze für alle Fälle?

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie u.a. hier:

Finger weg: Dr. Hittich wirbt mit Angstmache für CuraDarm Intenz

Dr. Hittichs Super-Lebensmittel vor Gericht gescheitert

 

Ratgeber-Tipps

Neben- und Wechselwirkungen von Medikamenten
Viele Menschen müssen dauerhaft Medikamente einnehmen - Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder mit…
Lebensmittel-Lügen
Wissen Sie, was Sie essen?
Rindfleischsuppe ohne Rindfleisch, Erdbeerjoghurt, der Erdbeeren vorgaukelt,…

Urteil gegen Amazon: Gekauft ist gekauft

Amazon darf Kunden nach einer Kontosperrung nicht den Zugriff auf erworbene E-Books, Filme, Hörbücher und Musik verwehren. Wir helfen Betroffenen mit einem Musterbrief.
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Nach Abmahnungen: Rundfunkbeitrag-Service kündigt Rückzahlungen an

Nachdem die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt und der Verbraucherzentrale Bundesverband die Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de abgemahnt haben, kündigt das Unternehmen an, in vielen Fällen die Widerrufe der Verbraucher:innen zu akzeptieren und Rückzahlungen vorzunehmen.
Zwei Hände auf der Tastatur eines aufgeklappten Laptops, auf dem Display eine Phishing-Mail mit AOK-Bezug

Neue Gesundheitskarte: Betrugsversuche mit Phishing-Mails

Im Phishing-Radar der Verbraucherzentrale NRW sind betrügerische E-Mails aufgetaucht, die angeblich von der AOK kommen. Man soll eine neue Gesundheitskarte beantragen, weil mit der alten keine Kosten mehr übernommen würden. Die Behauptung ist gelogen!