Kostenloses Online-Seminar "Fassade, Dach und Heizung. Welche Einzelmaßnahmen sind sinnvoll?" am 9. September um 15.00 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

LCD-oder LED-Bildschirm am Fernsehgerät?

Stand:
Wie funktionieren die jeweiligen Geräte? Welche Vorteile haben sie? Hier erfahren Sie mehr zu LCD- und LED-Bildschirmen.
Jemand schaltet den Fernseher über die Fernbedienung an.
Off

Im Handel finden sich heute fast nur noch LED-Geräte. Rein technisch gesehen, handelt es sich bei LED-Fernsehern um LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung.

LED-Fernseher nutzen Flüssigkeitskristalle, um das Bild darzustellen. Dabei strahlt eine Hintergrundbeleuchtung, die aus Leuchtdioden (LEDs) besteht, die Pixel an. Je nach Positionen der LED bezeichnen die Hersteller ihre Geräte als Full-LED-TV oder Edge-LED-TV.

Bei Full-LED sind die Lampen als Hintergrundbeleuchtung eingesetzt, bei der Edge-Variante an der Seite.
Lassen Sie sich ein Programm in HDTV- und SDTV-Qualität zeigen und lassen Sie dann Ihr Auge entscheiden.

LED-Fernseher punkten laut Stiftung Warentest bei Tageslicht mit hellerem, reflexionsärmerem Licht.  Dies kann ein Vorteil sein, wenn Sie oft bei Tageslicht fernsehen.

Ratgeber-Tipps

Ratgeber Photovoltaik
Wer ein Stück weit unabhängig von den Preiskapriolen der Energieversorger werden will, kümmert sich um die Anschaffung…
Handbuch Pflege
Als pflegebedürftig gelten Menschen, die wegen einer Krankheit oder Behinderung für mindestens sechs Monate Hilfe im…

Urteil gegen Amazon: Gekauft ist gekauft

Amazon darf Kunden nach einer Kontosperrung nicht den Zugriff auf erworbene E-Books, Filme, Hörbücher und Musik verwehren. Wir helfen Betroffenen mit einem Musterbrief.
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Nach Abmahnungen: Rundfunkbeitrag-Service kündigt Rückzahlungen an

Nachdem die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt und der Verbraucherzentrale Bundesverband die Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de abgemahnt haben, kündigt das Unternehmen an, in vielen Fällen die Widerrufe der Verbraucher:innen zu akzeptieren und Rückzahlungen vorzunehmen.
Zwei Hände auf der Tastatur eines aufgeklappten Laptops, auf dem Display eine Phishing-Mail mit AOK-Bezug

Neue Gesundheitskarte: Betrugsversuche mit Phishing-Mails

Im Phishing-Radar der Verbraucherzentrale NRW sind betrügerische E-Mails aufgetaucht, die angeblich von der AOK kommen. Man soll eine neue Gesundheitskarte beantragen, weil mit der alten keine Kosten mehr übernommen würden. Die Behauptung ist gelogen!