Kostenloses Online-Seminar „Für den Ernstfall gewappnet: Wissenswertes zur Vorsorgevollmacht" am 4. Juni um 16.30 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Mönchspfeffer-Kapseln

Stand:
Wofür sind die Mönchspfeffer-Kapseln und was sollen sie bewirken?
Off

Frage

Wofür sind die Mönchspfeffer-Kapseln und was sollen sie bewirken?

Antwort

Als Arzneimittel wird Mönchspfeffer bei Zyklusstörungen (zum Beispiel bei unregelmäßiger Regelblutung) oder zur Linderung von prämenstruellen Beschwerden (z.B. Spannung in den Brüsten, Kopfschmerzen) eingesetzt. Bei Zyklusstörungen bewertet Stiftung Warentest die Wirksamkeit von Arzneimitteln mit Mönchspfeffer als "wenig geeignet", da diese in klinischen Studien bisher nicht ausreichend nachgewiesen werden konnte. Für die Anwendung bei prämenstruellem Syndrom (PMS) lautet die Bewertung " mit Einschränkungen geeignet". Denn die  Linderung von PMS-Beschwerden durch Arzneimittel mit Mönchspfeffer wurde hingegen nachgewiesen. Wie groß der Effekt ist, muss allerdings noch untersucht werden

Für Nahrungsergänzungsmittel mit Mönchspfeffer gibt es im Gegensatz zu Arzneimitteln keine standardisierte Zusammensetzung. Daher kann keine zuverlässige Aussage zur Wirkung getroffen werden. Als Nahrungsergänzungsmittel darf das Produkt weder eine pharmakologische Wirkung haben, noch mit der Linderung von Krankheiten werben. Denn Nahrungsergänzungsmittel sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten vorzubeugen, zu lindern oder zu heilen. Dies ist die Aufgabe von Arzneimitteln.

Achtung: Für Personen, die Dopamin-Antagonisten, Östrogene und Anti-Östrogene einnehmen, können Wechselwirkungen mit Mönchspfeffer nicht ausgeschlossen werden. Hier ist vor dem Verzehr auf jeden Fall ein Arzt zu Rate zu ziehen. Das Gleiche gilt für Personen, die eine hormonabhängige Krebserkrankung haben oder hatten.

Ein Handydisplay, auf dem Prime Video steht

Sammelklage gegen Amazon Prime: Klageregister geöffnet

Im Januar 2024 kündigte Amazon an, ab Februar Werbung auf seinem Video-Streaming-Angebot zu schalten. Nur gegen einen Aufpreis von 2,99 Euro pro Monat blieb Amazon Prime werbefrei. Die Verbraucherzentralen hielten das für unzulässig. Nun ist das Klageregister für eine Sammelklage geöffnet.
Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.