Kostenloses Online-Seminar "Stecker-Solargeräte für Balkon/Terrasse – Einfach selbst Strom erzeugen" am 15. April um 15.00 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Verbraucherzentrale beim Brandenburg-Tag

Pressemitteilung vom
Mit dem Digimobil am 2. und 3. September vor Ort in Finsterwalde auf der Natur- und Umweltmeile

Die Verbraucherzentrale Brandenburg begrüßt Besucher:innen auf dem Brandenburg-Tag am 2. und 3. September in Finsterwalde an ihrem Digimobil. Interessierte können ihr Wissen zur Lagerung und Haltbarkeit von Lebensmitteln am Kühlschrankmodell testen und sich zu vielen Alltagsthemen informieren.

Off

Normalerweise tourt der Beratungsbus der Verbraucherzentrale durch Brandenburg, am Wochenende 2./3. September macht er Station in Finsterwalde auf dem Brandenburg-Tag. Dort stehen verschiedene Beratungskräfte der Verbraucherzentrale für Fragen rund um Themen des Verbraucherschutzes zur Verfügung – von Verträgen & Reklamation, Energieverträgen und Energiesparen, Finanzen & Versicherungen bis hin zu Lebensmitteln & Ernährung.

Als Mitmach-Aktion gibt es am Stand ein Kühlschrankmodell, das mit verschiedenen Lebensmitteln befüllt werden will – Interessierte können hier ihr Wissen zur Haltbarkeit und richtigen Lagerung testen und kleine Preise gewinnen.

Die Verbraucherzentrale Brandenburg auf dem Brandenburg-Tag in Finsterwalde

Am 2. September, 10 bis 20 Uhr und am 3. September, 10 bis 18 Uhr.

Ort: Natur- und Umweltmeile, Festbereich C, Geschwister-Scholl-Straße

www.brandenburgtag-finsterwalde.de/sites/default/files/2023-08/bbt23-plan_3.pdf

 

Mehr zum Brandenburg-Tag: www.brandenburgtag-finsterwalde.de/

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.
ratloses Ehepaar

Schwarzliste: Betrügerische Inkassoschreiben

Regelmäßig erhalten Verbraucher:innen betrügerische Inkassoschreiben. Die Verbraucherzentrale Brandenburg veröffentlicht Nummern von Konten, auf die Sie kein Geld überweisen sollten.
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.