Kostenloses Online-Seminar „Für den Ernstfall gewappnet: Wissenswertes zur digitalen Vorsorge" am 20. Juni um 16.30 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Das sind wir

Wir setzen uns für Ihre Interessen ein – als unabhängige Stimme der Verbraucher:innen gegenüber Wirtschaft und Politik
Off

Das machen wir

Die Verbraucherzentrale Brandenburg hilft mit Beratung zu rechtlichen Themen, etwa rund um Energie, Telefon und Internet, Verträge oder Finanzen. Wir sind vor Ort und persönlich ansprechbar, mit unabhängiger Information und Beratung. Mit innovativen Tools, digitaler Erste Hilfe bei Problemen und kostenlosen Online-Vorträgen unterstützen wir Sie in allen wichtigen Fragen.
Mit fast 50.000 Verbraucherkontakten allein im Jahr 2021 wissen wir was Brandenburger:innen aktuell beschäftigt. Wir kennen die neuesten Abzockmaschen und können so schnell davor warnen. Werden wir auf Rechtsverstöße von Unternehmen aufmerksam, können wir diese abmahnen und gehen dagegen auch bis vor Gericht. 

So finanzieren wir uns 

Die Verbraucherzentrale Brandenburg erhält Förderung durch das Land Brandenburg, den Bund, EU und Kommunen. Die Arbeit unseres Vereins finanzieren wir damit überwiegend aus öffentlichen Mitteln. Wir sind auch auf eigene Einnahmen durch Spenden und Beratungsentgelte angewiesen. 
Mit unseren Finanzen gehen wir transparent um: In unseren Jahresberichten veröffentlichen wir unsere Bilanz und geben einen Überblick über die Herkunft unserer Gelder. Lesen Sie hier mehr darüber, warum Ihre Spende bei uns in guten Händen ist. 

Unterstützen Sie uns

Werden auch Sie Verbraucherschützer:in und helfen uns mit einer Spende. Das geht ganz bequem mit unserer Online-Spende. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und sagen herzlich Dankeschön!

Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.
Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.