Kostenloses Online-Seminar „Für den Ernstfall gewappnet - Wissenswertes zur Patientenverfügung" am 28. September um 16.00 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Allgemeines Verbraucherrecht

Der gekaufte Fernseher ist schon nach zwei Monaten kaputt? Das Sofa wird in einer anderen Farbe als bestellt geliefert? Sie möchten den Vertrag mit dem Fitnessstudio oder der Partnervermittlung kündigen? Ein Handwerker stellt Ihnen eine überhöhte Rechnung? Bei solchen und ähnlichen Problemen können Sie sich an uns wenden, sowohl bei Verträgen beim Kauf als auch bei Verträgen bei Dienstleistungen.
allgemeines Verbraucherrecht

allgemeines Verbraucherrecht


In der Beratung helfen Ihnen unsere Expert:innen zum Beispiel bei folgenden Themen:

  • Richtig reklamieren: Gewährleistung oder Garantie in Anspruch nehmen
  • Widerruf oder Kündigung von Verträgen
  • Was tun bei überhöhten Rechnungen?
  • Probleme mit Handwerkern
  • Prüfung von Inkasso-Schreiben

Die Beratung bieten wir an:

  • vor Ort in unseren Beratungsstellen (siehe unten)
  • telefonisch
  • per Videochat im Digimobil

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin an unserem landesweiten Servicetelefon unter 0331 / 98 22 999 5 (Mo-Fr 9-18 Uhr) oder online unter: www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/terminbuchung

  • per E-Mail: Details siehe hier
Preise

Rechtsberatung

Sie schildern unseren Berater:innen Ihren Fall und erhalten dann individuelle rechtliche Hilfe. Damit können Sie in vielen Fällen Ihre Rechte selbstständig durchsetzen.

Vor-Ort-/Telefonische Beratung/Videochat-Beratung im Digimobil: 15,00 Euro (30 Minuten)
E-Mail-Beratung: 20,00 Euro; Details siehe hier
Erstellung eines individuellen Schreibens: Zzgl. 10,00 Euro


Rechtsvertretung

Unsere Berater:in vertreten Sie außergerichtlich – auch schriftlich – gegenüber dem Unternehmen.

Außergerichtliche Rechtsvertretung: 40,00 Euro


Kurzauskunft

Sie haben eine einfache Frage, die unsere Berater:in zügig beantworten können.

Kurzberatung: 5,00 Euro